GoSMART Goslar!

Goslar als hidden Champion der digitalen Vorreiter im Norden? Wieso nicht! Die Stadt am Nordrand des Harzes hat schon viel Mut und Innovationskraft für digitale Projekte gezeigt. Neben dem MachMit-Bürgerbeteiligungsprozess gibt es eine GoSMART-AG mit unterschiedlichsten digitalen Akteuren und erste sichtbare Prototypen bis hin zu kleineren digitalen Projekten wurden hervorgebracht. Wir freuen uns in den…

Hameln-Pyrmont auf dem Weg zur smart Region

In den nächsten Monaten werden wir den Landkreis Hameln-Pyrmont bei der Entwicklung strategischer Zielstellungen für eine smarte Region im Weserbergland unterstützen. Zentrale Aufgabe ist es die analogen Herausforderungen des ländlichen Raumes mit digitalen Chancen zu verknüpfen, neue Strukturen aufzubauen, Finanzierungsmodelle zur diskutieren und ein neues und selbstbestimmtes digitales Gemeinwohl zu entwickeln.

Frankfurter Digitalstrategie

Zusammen mit der KGSt haben wir eine umfassende Digitalstrategie für die Stadt Frankfurt am Main entwickelt. Auf rd. 160 Seiten werden neben einem Zielrahmen auch organisatorische Empfehlungen ausgesprochen. Abgerundet wird sie mit einem umfangreichen Maßnahmenpaket welches mit den einzelnen Magistraten entwickelt wurde. Weitere Informationen unter: Strategie Download Pressmitteilug der Stadt Frankfurt am Main https://frankfurt.de/aktuelle-meldung/Meldungen/Digitalisierungsstrategie F.A.Z.:…

Stadthagen will Smart City werden

Die Stadt Stadthagen (Kreisstadt des Landkreis Schaumburg in Niedersachsen) macht sich gemeinsam mit uns auf den Weg in Richtung digitale Stadt. Auf Basis bestehender Stadtentwicklungskonzepte und Handlungsprogramme, verschiedenen Workshops und einer Bürgerumfrage werden digitale Zielsetzungen der Stadtentwicklung und flankierender Rahmenbedingungen ausgearbeitet. Dabei werden verschiedene Handlungsfelder sondiert und schnell umsetzbare Maßnahmen als auch größere Leitprojekte identifiziert.

Landkreis Mayen-Koblenz gewinnt Bundeswettbewerb

Zusammen mit 31 anderen Teilnehmern konnte sich der Landkreis Mayen-Koblenz gegen 85 Städte, Kreise und interkommunale Kooperationen mit seinem innovativen Antrag in dem deutschlandweit viel beachteten Wettbewerb „Smart Cities made in Deutschland“ des Bundesinnenministeriums durchsetzen.   Insgesamt stehen für den siebenjährigen Förderzeitraum rund 17,5 Mio. Euro für eine umfassende Bürgerbeteiligung, wissenschaftliche Begleitung, Personalstellen in der Kreisverwaltung, einem Expertenkreis und…

MYK10 – Network in Region: Smart Region Strategie für den Landkreis Mayen-Koblenz

In fünf Workshops wurden mit zahlreichen Führungskräften der Kreisverwaltung, Bürgermeistern der kreisangehörigen Gemeinden als auch weiteren Akteuren digitale Eckpunkte für eine zukunftsweisende Agenda entwickelt. Auf Basis einer umfangreichen Analyse bestehender Fachkonzepte wurden drei Zukunftsaufgaben (Zukunftsorientierte Transformation Stadt & Land, Mobilität innovativ gestalten und Lebensqualität verbessern) entwickelt. Größte Herausforderungen in diesem strukturell sehr heterogenen Landkreis (wirtschaftsschwache…

Smarter Rettungseinsatz für Ulm – 5G Modellprojekt BMVI

Die FDie Fraunhofer Gesellschaft (Institute IAO und IIS) und City & Bits entwickeln zusammen für die Stadt Ulm sowie den beiden benachbarten Landkreisen Neu-Ulm und Alb Donau Kreis das vom Bundesverkehrsministerium geförderte 5G Modellprojekt „RettungsBuergerIn“. Ziel ist die Erstellung eines Konzepts für den intelligenten Einsatz von 5G-Technologien im Rettungswesen, der Feuerwehr und des Katastrophenschutzes für städtische…

5GAPS: 5G Modellprojekt für Hannover

Zusammen mit der Deutschen Messe AG, Siemens Hacon, Volkswagen Nutzfahrzeuge, hannoverimpuls und vielen weiteren Partnern entwickeln wir für die Landeshauptstadt HZusammen mit der Deutschen Messe AG, Siemens Hacon, Volkswagen Nutzfahrzeuge, hannoverimpuls und vielen weiteren Partnern unterstützen wir die Landeshauptstadt Hannover im Modellprojekt „5GAPS – 5G Acces to public Spaces“. Das Projekt wird mit rd. 100.000…

Konstanz auf dem Weg zur Smart City

In einem aus mehreren Phasen bestehenden Prozess werden wir die Stadt Konstanz am Bodensee bei der Entwicklung einer ganzheitlichen und an nachhaltigen Zielen orientierten Smart City Strategie unterstützen. Zusammen mit Politik und Verwaltung werden bis Sommer 2020 vielfältige Transformationsschritte und der Aufbau einer tragfähigen Organisationsstruktur eingeleitet: https://www.digitales-konstanz.de/

USIN5G: Landkreis Harburg gewinnt 5G Modellprojekt

Seit vielen Jahren unterstützen wir den Landkries Harburg in vielfältigen Fragen zum Aufbau einer Smarten Verwaltung. So auch jetzt in der Ausarbeitung eines Förderantrages für den 5G-Modellprojektwettbewerb des Bundes. Nun konnte der nächste Schritt genommen werden in Richtung Smart Region: Der Landkreis Harburg ist erfolgreich bei der Teilnahme des Bundeswettbewerbes 5G-Modellprojekte mit einer Förderung über…

Bundeswettbewerb Zukunftsstadt 2030

Eines der sehr spannenden Projekte in Ulm, dem smarten digitalen Vorreiter in DE, hat mit der Bundesforschungsmininsterin Anja Karliczek heute einen Höhepunkte bekommen: Die Überreichung des Förderchecks (1 Mio. Euro) für die nächsten Jahre. Als einzige Kommune in Süddeutschland hat Ulm diesen Preis gewonnen und wir konnten neben der erfolgreichen Phase zwei sie auch weiterführen…

Ulm zieht ein in die Championsleage

Zusammen mit der Stadt Ulm haben wir über viele Wochen den Antrag für den Wettbewerb Smart Cities made in Deutschland des Bundesinnenministeriums ausgearbeitet. Die Mühe hat sich gelohnt – Ulm ist aufgenommen worden! 12,5 Mio. Euro (8 Mio. Euro Zuschuss) stehen für die nächsten sieben Jahre bereit um eine innovative Smart City Strategie zu entwickeln…

Soest wird digital

Die Stadt Soest hat nicht nur den Landeswettbewerb digitale Modellregionen gewonnen sondern konnte sich auch erfolgreiche beim Bundeswettbewerb Smart Cities Made in DE durchsetzen. Seit Anfang 2018 begleiten wir die Stadt beim Aufbau digitaler Projektstrukturen: https://digital-soest.de/

Digitales Ravensburg

Dass nicht nur Großstädte das Potenzial zur Zukunftskommune in Baden-Württemberg haben bewies die Stadt Ravensburg, welche neben Ulm zu einer der 50 Kommunen gehört die am 3. Mai 2018 mit ihrem Projekt „digital@rv – Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie“ mit einer Förderung in Höhe von 40.000 Euro ausgezeichnet wurden. Trotz eines engen vorgegebenen Zeitrahmens von nur 10…

Frankfurt am Main wird Smart City

Seit Anfang 2019 entwickeln wir zusammen mit der KGSt eine umfassende Smart City Strategie mit gleichzeitigen Empfehlungen zur digitalen Organisationentwicklung sowie zahlreichen Dialogformaten und aktiver Einbindung namhafter Stakeholder. Die Vorstellung ist für Anfang 2020. Es wird spannend!

Neues Fördermittelmanagement-Seminar

Wegen der großen Nachfrage in diesem Frühjahr war das Seminar schnell ausgebucht. Daher haben wir uns entschlossen ein weiteres am 22.11.2018 wieder in Hannover stattfinden zu lassen. Circa 2.000 bis 3.000 öffentliche Programme fördern Investitionen, Projekte und Personalkosten und warten auf öffentliche sowie private Antragssteller. Jedes Jahr stehen Milliardenbeträge von EU, Bund, Ländern und anderen…

Seminar: Fördermittel für Kommunen

Am 15.03.2018 gebe ich für KGSt-Mitglieder ein Tagesseminar zum Thema Fördermittelmanagement für Kommunen, Landkreise und Behörden. Aus Ideen Projekte entwickeln, diese finanzieren und dabei die rechtlichen Tücken nicht außer acht lassen – das sind die Schwerpunkte an diesem Tag für Projektleiter, Führungskräfte und kommunale Macher. Weitere Informationen und Anmeldung. 

Danke für neun spannende Jahre!

Ein schönes Portrait über neun Jahre meiner Arbeit in der Gemeinde Wennigsen hatte die Calenberger Zeitung (20.12.2017) herausgebracht. Hier der Text im Wortlaut: Mainka hinterlässt Vorzeige-Kommune 9 Millionen Euro Fördermittel eingeworben: Wirtschaftsförderer zieht positive Bilanz Von Jennifer Krebs Wennigsen. Seine Bilanz kann sich sehen lassen: Mehr als 9 Millionen Euro Zuschüsse hat Wennigsens Wirtschaftsförderer Christian…