Neues Fördermittelmanagement-Seminar

Wegen der großen Nachfrage in diesem Frühjahr war das Seminar schnell ausgebucht. Daher haben wir uns entschlossen ein weiteres am 22.11.2018 wieder in Hannover stattfinden zu lassen.

Circa 2.000 bis 3.000 öffentliche Programme fördern Investitionen, Projekte und Personalkosten und warten auf öffentliche sowie private Antragssteller. Jedes Jahr stehen Milliardenbeträge von EU, Bund, Ländern und anderen Behörden für Infrastruktur, Soziales, Gemeinschaft, Umwelt- und Naturschutz sowie Regionalförderung bereit. Im Seminar vermitteln wir die grundlegenden Kenntnisse wie ein zielgerichtetes Fördermittelmanagement in der Kommunalverwaltung aussehen kann. Wir zeigen wie aus Ideen Konzepte und Finanzierungsstrategien entwickelt werden. Dabei lassen wir nicht außer Acht, welche rechtlichen Tücken und Bestimmungen wir befolgen müssen und geben Tipps im Umgang mit Schwierigkeiten bei der Projektumsetzung.

Schwerpunkte: 

  • Kommunales Fördermittelmanagement einrichten
  • Zielgerichtete Fördermittelakquise betreiben
  • Konzepte und Finanzierungsstrategien entwickeln
  • Projektdesign und Antragsstellung erfolgreich durchführen
  • Projektumsetzung erfolgreich begleiten
  • Abschluss und Nachweisführung gegenüber dem Zuwendungsgeber sicherstellen

Weitere Informationen und Anmeldung. 

 

Foto: Bernd Schwabe, Hannover

Advertisements