Neue Wege im Standortmarketing

Im Zuge des Vectoringausbaus durch den lokalen Anbieter htp werden auch alle drei Schulen, die Jugendpflege und das Rathaus mit neuen Glasfaseranschlüssen (FTTH) erschlossen. Im Hinblick auf spätere digitale Schulklassen genau der richtige Ansatz um Kosten zu sparen. Später ab Frühjahr 2016 wird es im Rathaus, Bücherei und Jugendpflege auch kostenloses WLAN für alle Besucher geben….

Drei Tage Brüssel

Gestern Abend in kleiner Runde Treffen mit der EU-Kommissarin für Binnenmarkt, Klein- und Mittelständische Unternehmen sowie Industrie Frau Bienkowska. Heute stehen der Empfang der Abgeordneten des Europäischen Parlaments Frau Gesine Meißner und der Besuch der Niedersächsischen Landesvertretung an. Morgen werden wir die Vertretung des Deutschen Städte- und Gemeindebundes besuchen und das Spannungsfeld Kommune vs. Brüssel…

Eine Million Euro für die Ortsmitte Wennigsen

Das Wennigser Zentrums ist offiziell in das Städtebauförderungsprogramm von Bund und Land mit einem Projektvolumen von ca. 5,4 Mio. Euro aufgenommen worden. Davon entfallen ca. 3,9 Mio. Euro auf reine Zuschüsse, der Rest ist kommunaler Eigenanteil und Anliegerausgleichsbeiträge. Vorausgegangen war ein zweijähriger Prozess in dem wir unter viel Bürgerbeteiligung ein integriertes Stadtentwicklungskonzept entwickelt und ein…

Jugendparlament auf analoger Erkundungstour im digitalen Berlin

Mit dem Wennigser Jupa heute unterwegs auf digitaler Bildungsreise in Berlin. Erste Station bei WikimediaDeutschland: Ein Blick hinter die Kulissen von Wikipedia. Nächste Station mit dem Jupa: Der Verband Deutscher Städte- und Gemeindebund stellt sich in den neuen Räumen von Officex vor. Themen sind die moderne digitale Medienarbeit, Breitband, Rechtslage bis hin zur digitalen Bildung. 3….

Das Calenberger Land ist offiziell EU-Förderregion

Die Mühen des letzten Jahres haben sich ausgezahlt: Die Kommunen Barsinghausen, Gehrden, Springe und Wennigsen sind offiziell ILE-Region Calenberger Land. Damit stehen umfangreiche Fördertöpfe der Dorfentwicklung, Denkmalschutz, Klimaschutz und Weitere für die rund 93.000 Einwohner zur Verfügung. Wir haben heute von der neuen Landesbeauftragten Frau Beckmann feierlich die Urkunde überreicht bekommen. Quelle: Calenberger Zeitung.

Wennigsen ist Musterkommune und Reiseziel des Monats

Da sich immer mehr Menschen im Internet über Reiseziele informieren und dabei auf Wikipedia nachlagen, lag der Gedanke nahe dies auch für uns als neuen Werbekanal zu versuchen. Nach einigen Telefonaten und E-Mails mit dem Verein Wikivoyage wurde Wennigsen als Musterkommune für andere Kommunen vorgeschlagen.

Demographie Kongress „Best Age“

Was hält unsere Gesellschaft zusammen? Diese Frage wird angesichts des demographischen Wandels immer drängender. Auf dem 9. Demographie-Kongress tagten rund 450 Teilnehmer zu dem Motto „Das Miteinander gestalten – Zusammenhalt, Generationen, Vereinbarkeit“ vom 27. bis 28. August 2014 in Berlin.

Diese Hauptgeschäftsstraße funktioniert

Die Vorarbeiten der letzten sechs Jahre werden langsam sichtbar. Die Stärkung des Zentzrums durch die Erweiterung des EDEKAs kommt insb. den kleineren Händlern zugute. Von 55 Händlern und Dienstleistern sind 54 in Wennigsens Hauptstraße inhabergeführt. Das ist einmalig! Wir haben bis auf eine normale Fluktuation keine Leerstände! Die Strategie des Knochenprinzips mit jeweils zwei starken…

Auf dem ersten Platz Döner: Schülerhaushalt erfolgreich umgsetzt

In den letzten Wochen durfte ich zusammen mit der Bertelsmann-Stiftung ein tolles Projekt begleiten: Der Schülerhaushalt. Die rund tausend Wennigser Schüler der Sophie-Scholl-Gesamtschule stimmen demokratisch in einem on- und offline-Verfahren über ein Budegt von 7.000 Euro für Maßnahmen an ihrer Schule ab. Wir erregten damit viel überregionale Aufmerksamkeit: Die Welt: Spinde oder Toiletten – die…

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2012: Wennigsen unter den Top 3

Der Dank der vielen Arbeit mündete zwar nicht im ersten Platz, jedoch ist das eine Bestätigung unseres Weges und Engagements. Hier die offizielle Jurybegründung: Top 3 „Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2012 (Governance & Verwaltung)“ Gemeinde Wennigsen (Deister) Trotz äußerst schwieriger Haushaltslage versucht die niedersächsische Gemeinde Wennigsen (Deister) mit 14.103 Einwohnern eine nachhaltige Stadtentwicklung insbesondere durch die Aktivierung…

Wasserpark bekommt 100.000 Euro

Text Michael Hemme Wennigsen. Der Ausschuss für Regionalplanung und Naherholung hatte vor einer Woche dazu sogar im Wasserpark eine Sitzung abgehalten. Nun ist es amtlich. „Das Geld fließt“, teilte Regionssprecher Klaus Abelmann im Anschluss an die Sitzung mit. Das Naturbad am Bröhnweg sei auch für die Region als beliebtes Ausflugsziel am Deister ein Aushängeschild. Die…

Wennigsen mit zweitem Platz als fahrradfreundliche Kommune Niedersachsen ausgezeichnet

Es hat nicht ganz gereicht, aber der zweite Platz im Landeswettbewerb Fahrradfreundliche Kommune ist der schöne Dank für die jahrelange Arbeit. Zusammen mit dem ADFC hat die Gemeinde Wennigsen ein Fahradverkehrskonzept in 2008 erarbeitet und beschlossen, dass in den Folgejahren umgesetzt wurde. Vor dem niedersächsischen Wirtschafts- und Verkehrsminister Bode stellte ich unsere Arbeit vor: eine…

Wennigsen gewinnt Preis für Onlinepartizipation

Text und Foto: Dambrowski, BS In den Begründungen der Jury heißt es für:Die Gemeinde Wennigsen/Deister wurde für ihr Bürgerbeteiligungsprojekt “Hohes Feld” mit dem Preis für Online-Partizipation ausgezeichnet. Das Projekt setzte sich im Wettbewerb gegen elf weitere, vielversprechende Bewerbungen von Verwaltungsbehörden aus Deutschland und der Schweiz durch. Die Landeshauptstadt Dresden erhielt für Ihr Bürgerbeteiligungsprojekt „Dresdner Debatte“…

Klimaversprechen ist offizielles Projekt der UNESCO

Die Deutsche UNESCO-Kommission hat das vom Institut für Informationsmanagement Bremen (ifib) geleitete Forschungsprojekt e2democracy als Projekt der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung ausgezeichnet. e2democracy hat die Klimaschutzinitiativen Bremen und Bremerhaven kann mehr Klimaschutz! sowie das Klimaversprechen von Wennigsen und dem Calenberger Land ins Leben gerufen. Die lokalen Initiativen werden zusammen mit den Klimaschutzagenturen vor Ort – der Energiekonsens in…